16.01.2021 / Communiqués / /

Aus JCVP ZH und JBDP ZH wird „Die Junge Mitte Zürich“

Die Junge CVP und Junge BDP Kanton Zürich haben heute beschlossen, gemeinsam als „Die Junge Mitte Zürich“ verlässliche und lösungsorientierte Mitte-Politik zu betreiben.

Die Junge CVP und Junge BDP Kanton Zürich haben heute beschlossen, gemeinsam als „Die Junge Mitte Zürich“ verlässliche und lösungsorientierte Mitte-Politik zu betreiben.
Für die JCVP Kanton Zürich und die JBDP Kanton Zürich beginnt das neue Jahr mit einem Zusammenschluss. Nachdem sich auf Bundesebene die beiden Jungparteien von CVP und BDP bereits zur „Die Junge Mitte Schweiz“ vereinigt haben, schliessen sich nun auch die beiden Zürcher Jungparteien zur „Die Junge Mitte Zürich“ zusammen. Sie sind überzeugt, mit vereinten Kräften ihre gemeinsamen Ziele am besten verfolgen zu können.

Eine starke Mitte für die Jungpolitik
Die Zusammenarbeit von JCVP und JBDP hat sich bereits in der Vergangenheit bewährt. Beim gemeinsamen Austausch konnten die beiden Jungparteien feststellen, dass sie viele gemeinsame Ziele haben: So unterstützen sie beide beispielsweise die eidgenössische Kostenbremse-Initiative und die Gletscher-Initiative. Sie sind sich darin einig, dass jetzt für eine Welt vorgesorgt werden muss, welche für die Jugend von heute wie auch von morgen lebenswert sein wird.

„Wir haben schon oft eng und gut zusammengearbeitet und konnten dabei feststellen, dass wir in den meisten Bereichen gleich denken. Daher ergibt es für uns Sinn, gemeinsam als ‚Die Junge Mitte Zürich‘ aufzutreten. Wir sind überzeugt, dass es unsere vernünftige Politik gerade in diesen schwierigen Zeiten besonders braucht. Wir müssen den Jungen von heute eine Stimme in der Mitte geben“, so das Co-Präsidium der ehemaligen JCVP Kanton Zürich und der JBDP Kanton Zürich.

Kontakt:
Bettina Schnider, Co-Präsidentin JCVP Kanton Zürich, 077 420 35 83
Fabio Wüst, Co-Präsident JCVP Kanton Zürich, 079 450 24 73
Mike Halbheer, Co-Präsident JBDP Kanton Zürich, 079 945 66 38
Nadine Putscher, Co- Präsidentin JBDP Kanton Zürich, 078 868 12 43